Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Hier finden Sie uns

TSV Gärtringen 1921 e.V.

Geschäftsstelle
Schickhardtstraße 34/1
71116 Gärtringen

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

TSV Geschäftsstelle geöffnet montags 17-19 Uhr 07034 22497
DE

7. Spieltag 2019/20

Der letzte Heimspieltag der Badminton-Teams der Spielgemeinschaft Ehningen / Gärtringen war durch zahlreiche Ausfälle geprägt. In der Verbandsliga „Südwürttemberg“ sorgte dies für zwei Niederlagen: Am Nachmittag gab es ein 3:5 gegen den VfL Herrenberg und am Abend dann ein 2:6 gegen den TuS Metzingen II.

Neben Laura Gottwald konnten auch Daniel Dolvig und Patrick Singer im Gäu-Derby nicht antreten. Dafür spielten wieder Stefanie Ferazzi und zum ersten Mal Tobias Morciniec. Letzterer feierte einen gelungenen Einstand und konnte sein 3. Herreneinzel und auch das zweite Herrendoppel mit Marco Sturm gewinnen.

Auch das gemischte Doppel war wieder ein Punktgarant. Die anderen Spiele mussten dann leider abgegeben werden. Für einen Lichtblick konnte Marco Sturm sorgen, der zwar sein 1. Herreneinzel gegen Shabal Ahmed verlor, aber immerhin den zweiten Satz für sich entscheiden konnte. Das war der erste Satz, den Ahmed diese Saison im Einzel abgeben musste.

Im Abendspiel konnte dann Kapitän Patrick Singer antreten und gewann sein 3. Herreneinzel auch prompt trotz Krankheit. Der zweite Punkt ging kampflos an die Heimmannschaft, weil das Mixed vom Gegner nicht antreten konnte. Im zweiten Herrendoppel und im 1. Herreneinzel wurde es knapp, aber insgesamt stand die SG Ehningen / Gärtringen hier auf verlorenem Posten.

„Gegen zwei Spitzenmannschaften der Liga waren wir leider nicht in der Lage mitzuhalten. Wir haben trotz der Verletzungsmisere super Individualleistungen gesehen“, fasste Mannschaftskapitän Singer die beiden Partien zusammen.

Die zweite Mannschaft der SG konnte in der Bezirksliga „Zollern“ die volle Punktzahl zu Hause behalten: Der TSV Gomaringen trat nicht an und so wurde das Nachmittagsspiel mit 8:0 gewertet. Im Abendspiel setzte sich die zweite Mannschaft dann mit 5:3 gegen TuS Metzingen IV durch.

In der Kreisliga „Tübingen / Böblingen“ gab es für die dritte Mannschaft eine klare 0:8 Niederlage gegen Tabellenführer VfL Herrenberg III. Am Abend wurde denn ein 4:4 unentschieden gegen die vierte Herrenberger Mannschaft erspielt, obwohl das Damendoppel kampflos an die Herrenberger abgegeben werden musste.

Zurück

Copyright 2022 by TSV Gärtringen 1921 e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Weitere Informationen

Für eine korrekt Funktion dieser Webseiten genügt es aktuell bei den Datenschutzeinstellung die Auswahl "Erforderlich" zu treffen, um notwendige technische Cookies zuzulassen.

Um die YouTube Videos nutzen zu können, muss in der Datenschutzeinstellung die Auswahl "Komfort" getroffen werden.

Zu den gesetzlichen Rechenschaftspflichten gehört es, diese Einwilligung zu protokollieren und zu archivieren. Aus diesem Grund werden bei Ihrer Zustimmung folgende Daten auf dem Server gespeichert:

- Ihre IP-Adresse
- Ihre gewählte Datenschutzeinstellung
- Datum und Zeit des Speicherns
- Domain (www.tsv-gaertringen.de)

Sie könnten sich die Datenschutzeinstellungen erneut über das VIRTUELLE GESCHÄFTSSTELLEN-Menü und die Auswahl "Datenschutz anpassen" anzeigen lassen und damit jederzeit Ihre Einstellungen ändern.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close